Beim Ringerl macht der Ansager alle Stiche

Eine weitere mögliche Spielart, auch beim Online-schnapsen, ist das Ringerl (oder auch „Gangl“), das man in Deutschland auch als „Ring“ oder „Gang“ kennt. Hierbei muss der Ansager alleine alle Stiche machen und erhält neun Punkte. Zehn Punkte gibt es bei der sogenannten Zehnerhittn. Hier muss der Ansager ebenfalls alleine alle Stiche machen, wobei hier jedoch das As nicht elf, sondern nur einen Punkt zählt.

Der Schnapser- die häufigste Ansage

Eine Möglichkeit, 12 Punkt zu erzielen, bietet der Bauernschnapser. Auch hier gilt es, alle Stiche zu machen. Der Unterschied zu den beiden vorgenannten Varianten ist jedoch, dass beim Bauernschnapser die bereits angesagte Trumpffarbe nach wie vor Gültigkeit besitzt, beim „Ringerl“ oder der „Zehnerhittn“ jedoch nicht. Ebenso gibt es – auch bei Webschnapsen-Angeboten - noch den Kontrabauer, bei dem man 24 Punkt erhält. Immer populärer – ob in Realität oder beim Online Schnapsen ist das Farbensolo, in Österreich auch Farbringerl genannt. Hier erhält man bereits 18 Punkt durch die Ansage, da die Ansage nur möglich ist, wenn man alle fünf Karten der gleichen Farbe hat.